.

Ferienwohnung mit schönem Balkon im Malergarten

Ostseebad Ahrenshoop 285.000,- € Ferienwohnung 5321 m2 57.75 m2 4 Zimmer 1 Bad

Ansichten

.
.
.
.
.
.

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht eine Ferienwohnung.

Das große Eigentumsgrundstück „Malergarten“ liegt im Ortsteil Niehagen der Gemeinde Ahrenshoop. Hier ist es ruhig und ländlich. Markenzeichen dieser Apartmentanlage sind die großen Abstandsflächen der 3 Landhäuser zueinander, die für unseren Landstrich typischen Reetdächer und die farbigen Holzgiebel.

Die Obergeschosswohnung wurde als Maisonettewohnung konzipiert und verteilt sich auf drei Geschosse am östlichen Giebel des Hauses A. Bisher wurde die Wohnung dauerhaft bewohnt. Sie ist aktuell komplett beräumt, denn vor einer weiteren Nutzung werden Renovierungsarbeiten erforderlich sein. Darin liegt ein Potential dieser Immobilie, die anschließend Ihre eigene „Handschrift“ trägt.

Der Eingang der Wohnung im Obergeschoss des Hauses wird separat über eine massive, vom Reetdach geschützte Außentreppe erreicht. Hier befinden sich ein Wohnzimmer, eine Küche, ein Duschbad sowie ein weiteres Zimmer. Vom Wohnzimmer gelangt man über ein Doppel-Türelement auf den geräumigen Holzbalkon mit Boddenblick, der ähnlich einer Loggia vom Reet eingefasst und nach Südosten ausgerichtet ist. Über eine offene, dreifachgewendelte Holzwangentreppe gelangt man vom Flur des Obergeschosses ins Dachgeschoss, in dem ein kleines Zimmer, ein in der Wand integrierter und verschlossener Abstellraum sowie ein weiteres Zimmer angeordnet sind. Von diesem Zimmer führt eine viertelgewendelte Holzwangentreppe in die offene Galerie im Spitzboden. Bei der Nutzfläche der Galerie handelt es sich bauordnungsrechtlich jedoch um keine Wohnfläche mit Aufenthaltsfunktion, sie kann aber anderweitig genutzt werden.

Zur Wohnung gehören ein abgeteilter verschließbarer Kellerbereich, eine verschließbare Metalleinzelbox im Fahrradhaus sowie ein PKW-Stellplatz.

Der "Malergarten“ liegt im Bereich des Bebauungsplans Nr. 8 "An der Bauernreihe" mit der baurechtlichen Nutzung "Sondergebiet Ferienwohnungen".

Ausstattung

Gebäude
Haus A mit 8 Ferienwohnungen, Baujahr 1998, massive Bauweise, Untergeschoss in druckwasserdichter Wannenausbildung inkl. Wärmedämmung in den Wohnräumen, Außenwände mit Wärmedämmverbundsystem, Fassade im Erdgeschoss mit Putz, Obergeschoss mit Deckelschalung, Naturrohrdach, Holzfenster, im Erdgeschoss mit Fensterläden, offenes Treppenhaus vom Untergeschoss bis in Obergeschoss, Wohnungszugangstreppen mit Natursteinbelag, Gaszentralheizung mit Warmwasseraufbereitung, Gemeinschaftsraum zum Waschen/Trocknen im Untergeschoss
Wohnung
Obergeschoss/Dachgeschoss/Dachraum, offen gestaltete überdachte Außentreppe, Wohnungseingangstür mit Ausschnitt aus Iso-Sicherheitsglas und Sicherheitsschließzylinder, Obergeschoss mit Flur, innenliegendem Duschbad, kleiner Küche, Wohnzimmer mit Eckbereich und Zugang zum Holzbalkon und weiterem Zimmer, offene Holzwangentreppe mit Holzhandlauf ins Dachgeschoss mit einem kleinen Zimmer, Abstellraum und einem weiteren Zimmer sowie einer offenen Holzwangentreppe zum ausgebauten Dachraum, Plattenheizkörper, Bodenfliesen im Duschbad, sämtliche Teppichbeläge wurden bereits entfernt

Lage



Grundriss

.
.
.

Energie & Versorgung

Art des Energieausweises Energieverbrauchsausweis
Ausstelldatum April 1, 2020
Gültig bis March 31, 2030
Endenergiebedarf (kWh/(m² a)) 73 kWh/(m² a)
Wesentliche Energieträger Erdgas L
Baujahr laut Energieausweis 1998

Kosten & Provision

Kaufpreis 285.000,- €
Provision Die Käuferprovision in Höhe von 3,57 Prozent inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis ist mit Abschluss des vermittelten und notariell beurkundeten Kaufvertrages verdient und fällig.
Hausgeld Das Hausgeld beträgt ca. 372,- €/mtl. Darin enthalten sind die Betriebskosten, Verbräuche für Allgemeinstrom, Gas, Wasser/Abwasser sowie Rücklagenzuführung und Verwaltervergütung. Nicht enthalten ist der Wohnungsstrom.

Sonstiges

Das Angebot ist freibleibend, Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Alle Angaben erfolgen aufgrund von Daten, die uns der Eigentümer zur Verfügung gestellt hat.
Eine Haftung für Richtigkeit und/oder Vollständigkeit wird von uns nicht übernommen. Der Maklervertrag mit "reiser immobilien" kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf Basis des Exposés und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.
Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch für ein erstes Beratungsgespräch zur Immobilie.
Besichtigungen können nach vorheriger Terminabsprache flexibel vereinbart werden.
Ihr Team von reiser immobilien